zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe www.baywiss.de

für Forscher*innen aus ganz Bayern Plattform und Netzwerk

© Ryan Quintal / unsplash.com

Realistische Modellierung von Blut in patientenspezifischen digitalen Modellen

Warum gerinnt Blut in medizintechnischen Geräten wie Dialysatoren oder künstlichen Lungen, obwohl es nach bisherigem Verständnis nicht sollte? Ziel ist es, die komplexen Zusammenhänge hinter dieser Frage zu verstehen und ein patientenindividuelles Simulationsmodell für das kombinierte Strömungs- und Gerinnungsverhalten von Blut in künstlichen Lungen zu entwickeln. Das Projekt wird die Entwicklung besserer Medizinprodukte mittels virtueller Prototypen ermöglichen und neue Wege bei Diagnose und Therapieplanung für die digitale Präzisionsmedizin der Zukunft eröffnen.

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuer Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg:

Publikationen

Birkenmaier C., Krenkel L. (2020):
Convolutional neural networks for approximation of in-ternal non-Newtonian multiphase flow fields. In: Proceedings of the ECCOMAS Congress 2020, Paris 2020.

Präsentationen

Birkenmaier C., Krenkel L. (2020):
Convolutional neural networks for approximation of internal non-Newtonian multiphase flow fields. ECCO-MAS Congress, Paris.

Stipendium

Das Projekt wird durch das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) gefördert.

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Christian Gadelmeier

Christian Gadelmeier

Koordinator BayWISS-Verbundkolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe

Universität Bayreuth
Lehrstuhl Metallische Werkstoffe

Prof.-Rüdiger-Bormann-Str. 1

95447 Bayreuth

Telefon: +49 92155 6612
ressourceneffizienz-werkstoffe.vk@baywiss.de