zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe

© Nathan Anderson / unsplash.com

Elektrohydrodynamische Separation und Lyse von Tumorzellen

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuerin Universität Regensburg:

Prof. Dr. Antje Bäumner

Betreutes Projekt:
Elektrohydrodynamische Separation und Lyse von Tumorzellen

Betreuer Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg:
Karl Tschurtschenthaler

Karl Tschurtschenthaler

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Master of Science

 

  • Bachelor-Studium „Biomedical Engineering“ an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

         Titel „Optical Measurement of Wall Shear Stress in a Microfluidic Blood Flow
         Channel via Micro Pillar Deflection – Practical and Theoretical Approach”

  • Master-Studium „Applied Research in Engineering Sciences” an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

         Titel „Wall Shear Stress Analysis via Micro Pillar Detection in Biological and
         Aerodynamic Applications”

  • Promotionsprojekt zum Thema Elektrohydrodynamische Separation und Lyse von Tumorzellen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg in Kooperation mit der Universität Regensburg

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Christian Gadelmeier

Christian Gadelmeier

Koordinator BayWISS-Verbundkolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe

Universität Bayreuth
Lehrstuhl Metallische Werkstoffe

Prof.-Rüdiger-Bormann-Str. 1

95447 Bayreuth

Telefon: +49 92155 6612
ressourceneffizienz-werkstoffe.vk@baywiss.de