zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe

© Nathan Anderson / unsplash.com

Untersuchung und Bewertung von Schädigungsmechanismen in Aluminium-Bremsscheiben für den Einsatz in elektrifizierten Personenkraftwagen

Florian Gulden

Florian Gulden

Technische Hochschule Ingolstadt

Master of Science

 

  • Bachelor-Studium „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik” an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

         Titel „Einfluss von Wärmebehandlung und Sn-Zugabe auf die Eigenschaften der
         Mg-Legierung ZK60“

  • Master-Studium „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

        Titel „Tribologische Untersuchungen und Schädigungsmechanismen
        aluminiumbasierter Bremsscheibenkonzepte“

  • Promotionsprojekt zum Thema Untersuchung und Bewertung von Schädigungsmechanismen in Aluminium-Bremsscheiben für den Einsatz in elektrifizierten Personenkraftwagen an der Technischen Hochschule Ingolstadt in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Christian Gadelmeier

Christian Gadelmeier

Koordinator BayWISS-Verbundkolleg Ressourceneffizienz und Werkstoffe

Universität Bayreuth
Lehrstuhl Metallische Werkstoffe

Prof.-Rüdiger-Bormann-Str. 1

95447 Bayreuth

Telefon: +49 92155 6612
ressourceneffizienz-werkstoffe.vk@baywiss.de